Zur Wunschbaum-Manufaktur

Wunschbaum - www.wunschbaum.de - Zur Symbolik der Bäume - Über Bäume und Menschen

  • Zum Wunschbaum-Buchshop

Startseite / Baum-Bücher / Baum-Mythologie

Literatur über Bäume

Baum-Mythologie

  • Jacques Brosse:
    Mythologie der Bäume.
  • coverDer französische Mythenforscher gibt einen außerordentlich kenntnisreichen Einblick in das weite Feld der Baummythen, wobei die Quellenbezüge im Anhang immer wissenschaftlich korrekt ausgewiesen sind. Wer unterhalb der Oberfläche detaillierte Informationen zum Inhalt und der Auslegung einzelner Mythen mit Bezug zu Bäumen sucht, ist hier bestens aufgehoben. Dabei sind nicht nur die teils sehr komplizierten Einzelmythen nachvollziehbar zusammengefasst, die thematische Gliederung des Buchs nach inhaltlichen Aspekten wie "Die mystische Leiter", "Tod und Aufkerstehung des göttlichen Baums" oder "Die Früchte, die Mythen und die Geschichte" machen vor allem inhaltliche Zusammenhänge verschiedener mythischer Erzählungen, auch unterschiedlicher Kulturen und Zeiten, deutlich. Dadurch wird eine scheuklappenartige Fixierung geschickt vermieden und gleichzeitig eine sinnvolle Ordnung im Wust der Überlieferungen hergestellt.
  • Verena Eggmann und Bernd Steiner:
    Baumzeit - Magier, Mythen und Mirakel.
  • coverHervorragender großformatiger Text- und Bildband eines Autors und einer Fotografin, die jahrelang auf den Spuren eindrucksvoller alter Bäume in ganz Europa waren. Auf ihren Reisen haben sie neben beeindruckenden Fotodokumenten eine Vielzahl von Geschichten, historischen Zusammenhängen, Traditionen und Bräuchen recherchiert und textlich festgehalten. Ein anschaulicher und umfassender Beitrag zur europäischen Baum- und Waldgeschichte.
  • Robert von Ranke-Graves:
    Die Weisse Göttin. Sprache des Mythos.
  • coverDer Literaturwissenschaftler, Mythenforscher und Schriftsteller (1895-1985) geht den Spuren einer in magisch-dichterischer Sprache transportierten Wandlungsgeschichte einer matriarchalischen Zentralfigur, der von ihm sogenannten "Weißen Göttin" nach. Er spannt dabei den Bogen über verschiedene Hochkulturen in einem Zeitraum von ca. 4000 Jahren vom Mittelmeerraum bis nach Nordwesteuropa. Bemerkenswert ist die Rückführung der Mythenforschung auf die Baum-Lehre sowie auf die Beobachtung des Naturprozesse im Kreislauf der Jahreszeiten.

© Bernhard Lux (Inhaltsbeschreibungen)

Ausdrucken


  • Baum
  • Baumsymbol
  • Baumliteratur
  • Baumbücher
  • Literaturliste Bäume
  • Bücher über Bäume
  • Bücher über Holz
  • amazon bäume